Mitglieder stellen sich vor – Skalar-Becken von Stefan Pierdzig

Mitglieder stellen sich vor – Skalar-Becken von Stefan Pierdzig

Beschreibung des Aquariums Größe: 150 x 60 x 80 cm = 720 Liter Die Motivation: Nach einem missglückten Experiment mit der gemeinsamen Haltung von St. Isabel Skalaren und grünen Diskus mussten letztlich die wunderschönen Skalare weichen. Die Tiere haben aber so fasziniert, dass letztlich der Plan reifte, es erneut mit Skalaren in einem weiteren Becken zu versuchen. Die Idee: Ziel war es, ein möglichst naturnahes Skalar-Habitat in dem viel zu kleinen Raum eines Aquariums nachzubilden. Nach dem Ideensammeln hier auf EB, youtube und anderen Plattformen sollte es ein hohes Becken mit möglichst vielen senkrechten Strukturen aus Moorkienwurzeln werden. Das Becken: Vor Ort durch Aquarienbau Ennigerloh verklebtes Becken, bei der Höhe von 80cm […]

Neuaufbau des großen Tanganjikasee-Aquariums im Lippischen Landesmuseum in Detmold

Neuaufbau des großen Tanganjikasee-Aquariums im Lippischen Landesmuseum in Detmold

Nach vielen Jahren Betrieb war das große, 1250 Liter fassende und von der DCG Region Ostwestfalen-Lippe betreute Tanganjikasee-Aquarium in der Mittelmühle des Lippischen Landesmuseums in Detmold in die Jahre gekommen und Algen drohten das Silikon zu unterwandern. Ein Sicherheitsproblem für einen zugänglichen Bereich in einem Museum. So begann im Mai 2020 unter Federführung des DCG-Geschäftsführers Klaus Schmitz die Planung für ein neues Becken gleicher Größe. Die Museumsleitung bewilligte freundlicherweise die notwendigen Gelder, Angebote von Beckenbauern wurden eingeholt, Technik und Einrichtung geplant und schließlich für Ende August Helfer für den Abbau des alten Beckens organisiert. Abbau des alten Beckens am 22. August 2020 Bewaffnet mit einem Arsenal an Keschern, Eimern, Pumpen, […]